Suchen

Bekämpfung von Keimen. Reicht Desinfektionsmittel aus? Was wirkt, wann und wie?

Wie wir in unserem vorherigen Blog-Beitrag ausgeführt haben, findet man Keime überall - in der Luft, auf Lebensmitteln, Pflanzen und Tieren, im Boden und im Wasser und auf fast jeder anderen Oberfläche, einschließlich deines Körpers. Deshalb ist es wichtig, wirklich zu verstehen, was Keime wirklich sind, wie sie sich ausbreiten, und auch die Anlässe, bei denen es empfohlen wird, die Hände zu waschen oder mit Handdesinfektionsmittel zu desinfizieren. 

Was sind Keime?

  • Winzige, unsichtbare Organismen (Mikroorganismen), die Infektionen verursachen können
  • Vier Haupttypen: Bakterien, Viren, Pilze und Protozoen

Wie verbreiten sich Keime?
Keime können sich von anderen Menschen oder Oberflächen ausbreiten, wenn Du:

  • deine Augen, Nase und Mund mit unsauberen Händen berührst 
  • Essen und Getränke mit ungewaschenen Händen zubereitest
  • eine kontaminierte Oberfläche oder Objekte berührst
  • dir die Nase putzt, hustest oder in die Hände niest und anschließend die Hände oder Gegenstände anderer Menschen berührst 

Anlässe, bei denen waschen oder desinfizieren der Hände empfohlen wird
Du kannst dir selbst und deinen Liebsten helfen, gesund zu bleiben, indem du dir regelmäßig die Hände wäscht und desinfizierst, wenn keine Seife zur Verfügung steht. Vor allem bei den folgenden Anlässen, wo eine größere Wahrscheinlichkeit besteht, dass du dich ansteckst oder Keime verbreitest, solltest du deine Hände regelmäßig waschen und desinfizieren:

  • Vor, während und nach der Zubereitung von Speisen
  • Vor dem Essen von Lebensmitteln
  • Vor und nach der Betreuung einer Person zu Hause, die an Erbrechen oder Durchfall erkrankt ist
  • Vor und nach der Behandlung eines Schnittes oder einer Wunde
  • Nach der Benutzung der Toilette
  • Nach dem Wickeln oder Aufräumen eines Kindes, das die Toilette benutzt hat
  • Nach dem Nasenschnäuzen, Husten oder Niesen
  • Nach dem Berühren eines Tieres, Tierfutters oder tierischen Abfalls
  • Nach dem Umgang mit Haustierfutter Nach dem Berühren von Müll

Angesichts der derzeitigen Umstände während Covid-19 reinige auch deine Hände:

  • Nachdem du dich an einem öffentlichen Ort aufgehalten und einen Gegenstand oder eine Oberfläche berührt hast, die häufig von anderen Personen berührt werden kann, z.B. Türgriffe, Tische, Zapfsäulen, Einkaufswagen oder elektronische Kassen/ Bildschirme usw.
  • Bevor du deine Augen, Nase oder deinen Mund berührst, denn auf diese Weise gelangen Keime in unseren Körper.

Wenn keine geeignete Seife und kein Wasser zur Verfügung stehen, verwende Handdesinfektionsmittel mit mindestens 60% Alkohol. Die WHO empfiehlt sogar die Verwendung von Handdesinfektionsmitteln mit mehr als 70% Alkoholanteil, um gegen Covid-19 wirksam zu sein. Reibe deine Hände aneinander, bis das Desinfektionsmittel etwa 20 Sekunden lang trocknet, um eine maximale Wirksamkeit zu gewährleisten.

Suchen

German